Ursula Piller

 

Geboren in Bühl / Lauf

Wohnung und Atelier in Karlsruhe

               Studien bei Dietmar Israel, Aquarell und Mischtechnik, Toscana, Frankreich, Schweiz

               Aktzeichnen bei Candance Carter und Sybille Onnen, Karlsruhe

               Flächenmalerei bei Professor Christian Sery, Trier. Freie Malerei bei Francesco Jorio,

               Eitempera bei Ellen Kießling, Ölmalerei bei Thomas Groß, Karlsruhe

               Aquarell bei Michael Ahlheim, Toscana und Österreich

 

Seit 1989 Einzelausstellungen und Beteiligungen an Gruppenausstellungen

Mitglied der Gruppe Palette 88

Mitglied im Badischem Kunstverein, Karlsruhe

Mitglied in der Gesellschaft der Freunde junger Kunst e.V. Baden/Baden

 

1991-1997 Assistentin und  Freie Mitarbeiterin in der Museumspädagogik, Kindermalkurse,

                     Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

 

1999-2005  Dozentin in der VHS Wörth a/Rhein, Kindermalkurse

 

1995  Weiterbildung in Kunst und Therapie bei Claus G. Kohr, Freie Kulturschule e.V., Karlsruhe

 

2001  Grundkurs Trainingsgruppe in Gestaltungstherapie/Klinische Kunsttherapie(DAGTP) bei C.R. Lampert                         Bad Liebenzell

        

2006 der Anfang als Tanzschülerin bei Gabriela Lang Tanztheater Etage Karlsruhe

 

2006 - 2008 Odenwald-Institut, Ausbildung zur Leiterin für Ausdrucksmalen bei

                        Laurence Fortheringham, Schweiz, und Michael Podszun, Dresden

 

2014  Einzug ins Atelier Alter Schlachthof Karlsruhe, Atelierhaus 13a Süd

2014  Anfang des Japanischen Bogenschießens Budo Club Karlsruhe

 

2015  Dozentin beim Sommermalkurs im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsföderung   Regierungspräsidium            Karlsruhe

 

2016  Fortbildung Time out... Ausdrucksmalen,  Seminarleitung: Michael Podszun

2017  Fortbildung  Ausdrucksmalen, Seminarleitung: Charlotte Schlotheuber

 

Hatha Yoga und Kyudo Übende, Musik-und Filmbegeisterte, sowie Ballettliebhaberin